Nachrichten

TÜV Rheinland: Bei Weihnachtsgeschenken auf geprüfte Nachhaltigkeit achten

Köln > Beim Weihnachtseinkauf kann der Blick auf Prüfzeichen, die eine umweltgerechte und sozialverträgliche Produktion belegen, die Entscheidung erleichtern. Der TÜV Rheinland empfiehlt bei Produkten wie Spielzeug oder Holzartikeln das FSC-Zeichen für nachhaltige Forstwirtschaft. Das Holz der mit dem FSC-Siegel gekennzeichneten Produkte stammt nichts aus Raubbau oder Monokulturen und wurde ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmittel gewonnen. Ähnliches gilt für das PEFC-Zeichen. Bei beiden Kennzeichen sei zudem die lückenlose Dokumentation der Verarbeitungskette gewährleistet.