Nachrichten

DGNB zertifiziert nachhaltige Hotels

München > Erstmals sind Hotels von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifiziert worden. Auf der Münchener Messe BAU vom 17. bis 22 Januar wurden die Zertifikate übergeben: Das Hamburger Scandic-Hotel im Emporio-Neubau erhielt das Vorzertifikat Silber, das Etap Hotel Köln Messe das Vorzertifikat Bronze, das Hotel Hafenspitze (Hotel-Bauteil A) in Düsseldorf ein Vorzertifikat in Silber und das Scandic Hotel Berlin Potsdamer Platz ein Zertifikat Silber. Das von der Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) und dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) gemeinsam entwickelte Zertifikat bezieht über die ökologischen Aspekte des „green building“ hinaus ökonomische und soziokulturelle Kriterien gleichwertig ein. Vorzertifikate werden für Gebäude vergeben, die auf der Grundlage nachhaltiger Kriterien errichtet werden, sich aber noch im Bau befinden. Das Vorzertifikat kann bei der Vermarktung dieser Immobilien helfen. Das Endzertifikat wird nach der Fertigstellung verliehen.

Weitere Informationen im Internet:
www.dgnb.de