Nachrichten

Stiftungen gestalten Zukunft

Stuttgart > Auf dem Deutschen Stiftungstag in Stuttgart wies der württembergische Landesbischof Frank Otfried July (Stuttgart) auf die große Bedeutung von Stiftungen für die Zukunftsgestaltung hin. „Heutige Generationen überschreiben künftigen Generationen vielfältige Lasten und Kosten. Stiftungen hingegen stellen Mittel bereit, um jetzige und kommende Herausforderungen annehmen zu können, und zwar dauerhaft“, sagte July am 13. Mai. Die Tradition kirchlicher Stiftungen reiche bis in das 4. Jahrhundert zurück. Die ersten kirchlichen Stiftungen hätten vor allem Herbergen für arme und alte Menschen, Hospize für Pilger und Hospitäler für kranke Menschen finanziert. Heute bestehen in Deutschland über 18.000 rechtsfähige Stiftungen mit einem Stiftungsvermögen von rund 100 Milliarden Euro.

Hinterlassen Sie einen Kommentar