Nachrichten

CSR NEWS bietet seinen Partnern zusätzliche Kommunikationskanäle

Unseren Partnern im CSR-Netzwerk möchten wir eine Beteiligung am Dialog so einfach wie möglich machen. Dazu gibt es jetzt eine exklusive facebook-Seite und ein seperates Forum auf XING. Dort können Sie als Netzwerkpartner eigene Themen, Persektiven und Beispiele für das CSR MAGAZIN und für CSR NEWS einbringen.

Hückeswagen > Unseren Partnern im CSR-Netzwerk möchten wir eine Beteiligung am Dialog so einfach wie möglich machen. Denn CSR NEWS und das CSR MAGAZIN sind kein Monolog, sondern bieten den Netzwerkpartnern vielseitige Kommunikationsmöglichkeiten. Ihre Erfahrungen, Meinungen und Projekte sollen sich darin wiederfinden. Um Ihnen eine Beteiligung zu erleichtern, starten wir diese Dialogoffensive.

Sie können uns – je nachdem, welche Plattformen Sie bevorzugen – über verschiedene digitale Kanäle erreichen und uns Ihre Themen und Texte mitteilen:

facebook

Seit heute finden Sie auf facebook eine eigene Seite der CSR NEWS-Redaktion. Sie erreichen uns hier: facebook.com/CSR.NEWS

Dort finden Sie einen Hinweis auf die Themen der nächsten Ausgabe des CSR MAGAZINS und können diese gerne kommentieren bzw. mit eigenen Themen und Standpunkten ergänzen. Und Sie können dort Anregungen für zukünftige Themen oder Recherchen posten – und eigene Kurzmeldungen, die Sie für eine Veröffentlichung vorschlagen. Dieses facebook-Profil ist exklusiv; es steht nur Partnern im CSR-Netzwerk zur Verfügung.

XING – CSR Professional

Viele von Ihnen werden die XING-Gruppe CSR Professional bereits kennen. Die Gruppe erreichen Sie hier: http://www.xing.com/group-48134.9565c7

Neu finden Sie dort unter den „Foren“ und der Überschrift „CSR-Netzwerkpartner“ zwei speziell für Sie bestimmte Bereiche: In einem Forum können Sie eigene Kurzmeldungen einstellen, die Sie für eine Veröffentlichung auf der Online-Plattform vorschlagen. Eine Anleitung dazu finden Sie ebenfalls dort. In einem weiteren Forum finden Sie Hinweise auf die Themen der nächsten Ausgabe des Printmagazins CSR MAGAZIN und erhalten ebenfalls die Möglichkeit, eigene Perspektiven oder Praxisbeispiele einzubringen.

E-Mail

Natürlich erreichen Sie unsere Redaktion auch weiterhin unter der E-Mail-Adresse redaktion@csr-news.net!

Wir freuen uns, wenn Sie die neuen kommunikativen Kanäle nutzen und das Portal CSR NEWS mitgestalten!