Partnermeldungen

zfwu-Call for Papers: Corporate Governance in Nonprofit-Organisationen

Ausgabe 13/1 der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu)

Die zfwu-Ausgabe „Corporate Governance in Non-Profit-Organisationen“ widmet sich einem stark vernachlässigten Thema der Wirtschafts- und Unternehmensethik. Corpo-rate Governance wurde lange Zeit nur von den großen Profit-Organisationen als rele-vant betrachtet. Bei genauerer Betrachtung bezeichnet der Begriff Governance jedoch allgemeine Formen des Regierens, die von individuellen Technologien des Selbst über Regierungsformen in Unternehmen und Organisationen bis zu denen von Staaten und überstaatlichen Gebilden reicht. Governance beschreibt dabei sowohl den Prozess des Regierens wie auch die (Selbst-)Reflexivität dieser Prozesse. Diese breitere Perspektive möchten wir auf Nonprofit-Organisationen anwenden. Es geht um die Frage, wie Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, aber auch Nichtregierungsorganisationen wie Ver-eine oder soziale Initiativen im Sinne einer solchen weiten Governance geführt, gesteu-ert und beaufsichtigt werden.

Herausgeber dieser Schwerpunktausgabe sind Prof. Dr. Dr. Alexander Brink (Universität Bayreuth, Private Universität Witten/Herdecke) und PD Dr. Arne Manzeschke (Universität Bayreuth). Hauptbeitrag: Prof. Dr. Michael Meyer (Universität Wien).

Die deadline für Einreichungen ist der 1. Oktober 2011

Autorenhinweise

Bitte beachten Sie vor der Einreichung von Manuskripten die Autorenhinweise auf unserer Homepage www.zfwu.de. Dort finden Sie neben den notwendigen Formalien auch eine Druckformatvorlage, die Ihnen die Arbeit in technischer Hinsicht erleichtern wird. Für weitere Fragen steht Ihnen das Herausgeberteam gerne zur Verfügung.

Kontakt

Prof. Dr. Dr. Alexander Brink
E-mail: alexander.brink@uni-bayreuth.de