Nachrichten

Lufthansa City Center treten Futouris bei

Berlin > Die Lufthansa City Center (LCC) sind der touristischen Nachhaltigkeitsinitiative Futouris beigetreten. Touristische Nachhaltigkeit werde im Vertrieb eine immer größere Rolle spielen, zeigt sich LCC in einer Pressemeldung überzeugt. Deshalb will sich die Kette Inhaber geführter, mittelständischer Reisebüros mit rund 600 Büros weltweit durch die Futouris-Mitgliedschaft zu ihren Nachhaltigkeits- und Corporate Social Responsibility-Zielen stellen. LCC will zukünftig in Futouris-Patenprojekten tätig werden. Solche Projekte bestehen zu den Schwerpunktthemen soziokulturelle Verantwortung, Umwelt- und Klimaschutz sowie Erhalt der biologischen Vielfalt. Mitarbeiter und Partner sollen für Inhalte und Themen des nachhaltigen Tourismus sensibilisiert werden. Zu dem 2009 gegründeten Verein Futouris gehören Aida Cruises, Airtours, Gebeco, Kolumbus Tours, Lufthansa City Center, Neckermann Reisen, Neckermann Reisen Österreich und Thomas Cook Reisen sowie die TUI AG, TUI Cruises, TUI Deutschland, TUI Leisure Travel, TUI Österreich und TUI Suisse. Getragen wird die Arbeit durch das ehrenamtliche Engagement von Vorstand und Mitgliedern.

Die Initiative im Internet:
www.futouris.org