Nachrichten

„Deutschlands beste Arbeitgeber 2012“ ausgezeichnet

Köln (afp) – In diesen Firmen wird nicht nur gearbeitet, dort herrscht auch eine Arbeitsplatzkultur: Beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2012“ seien insgesamt hundert Unternehmen ausgezeichnet worden, in denen Vertrauen, Stolz und Teamgeist herrschten, teilte das Great Place to Work Institut am Freitag mit.

Bei den Großunternehmen mit mehr als 5000 Beschäftigten landete den Angaben zufolge der aus der Solarbranche stammende weltgrößte Wechselrichterhersteller SMA Solar aus Niesetal in Hessen auf Platz eins. Es folgte die in Hamburg ansässige Techniker Krankenkasse vor dem Telekommunikationsunternehmen Telefónica mit Sitz in München sowie vor Philips Deutschland und dem Schraubenhersteller Adolf Würth.

Die beste Arbeitsplatzkultur innerhalb der Unternehmen mit 2001 bis 5000 Beschäftigten herrscht den Angaben zufolge beim Finanzdienstleister von Volkswagen, den Volkswagen Financial Services. Danach folgen die Handelsgruppe tegut Gutberlet Stiftung aus Fulda vor dem Sensortechnikspezialisten SICK AG aus dem baden-württembergischen Waldkirch, der Bank ING-DiBA und dem Beratungsunternehmen Accenture.

Bei den Unternehmen mit 501 bis 2000 Beschäftigten lag der Personaldienstleister DIS AG aus Düsseldorf vor dem IT-Beratungshaus NetApp aus Kirchheim bei München, bei den Unternehmen von 50 bis 500 Mitarbeitern gewann das IT-Beratungshaus noventum consulting aus Münster den Wettbewerb, gefolgt vom Personaldienstleister atrias personalmanagement aus Hamburg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar