Nachrichten

Deutschland rundet auf: 95.000 Euro im ersten Monat

Berlin (csr-news) – In ihrem ersten Monat hat die im März gestaltete Kampagne DEUTSCHLAND RUNDET AUF 95.000 Euro an Spendengeldern erzielt, so die Organisatoren. Im Rahmen der Kampagne können Kunden in 12.000 Filialen mit 40.000 Kassen deutschlandweit Cent-Beträge freiwillig aufgerundet lassen. Die Spenden fließen in gemeinnützige Projekte. Mit den bisher erzielten Spenden sei bereits mehr als ein Drittel des ersten Spendenprojekts finanziert: der ELTERN-AG, einem niedrigschwelligen Präventionsprogramm zur Steigerung der elterlichen Erziehungskompetenz in Magdeburg. Hinter der Kampagne steht die DEUTSCHLAND RUNDET AUF Stiftungs-GmbH, die bei der Auswahl ihrer Projekte auf die Expertise von Phineo zurückgreift.

DEUTSCHLAND RUNDET AUF im Internet
www.deutschland-rundet-auf.de