Nachrichten

CSR NEWS Themenspecial: Trotzdem – Jobchance!

Für CSR NEWS Themenspecial recherchieren Journalisten zu Herausforderungen und Zusammenhängen unternehmerischen Handelns. Sie werden von Unternehmen und anderen Organisationen finanziert. Auf das Sponsoring wird bei der Veröffentlichung hingewiesen und Sponsoren können sich in die Themendiskussion einbringen und Kontakt zu Diskussionsteilnehmern aufnehmen. Jedoch portraitieren CSR NEWS Themenspecial nicht das Engagement der Sponsoren, sondern vielmehr dessen Rahmenbedingungen. Ein Benefit für Sponsoren liegt darin, dass unabhängige Journalisten relevante Themen in ihrer Vielschichtigkeit darstellen und kommunizieren.

Recherchethema:

Trotz steigender Fachkräftenachfrage bleibt Jugendarbeitslosigkeit ein Problem. Soziale Milieus – Sucht -familiäre Defizite machen die einen als Ursachen aus, eine mangelhafte schulische Vorbereitung die andren. Sicher ist: Auch der Zugang von jungen Menschen mit Behinderungen zum Arbeitsmarkt ist erschwert. Dabei können es sich angesichts des demografischen Wandels auch deutsche Unternehmen nicht leisten, junge Menschen dauerhaft aus dem Arbeitsprozess herausfallen zu lassen.

Umfang:

Anhand von Portraits junger Menschen, ihrer Familien und Milieus und mit Expertenstatements werden die Aspekte des Problems beschrieben. Der Leser lernt Kooperationen von Unternehmen, Zivilgesellschaften und Verwaltungen kennen, die jungen Menschen Perspektiven bieten. Der Beitrag bietet eine lebensnahe Dokumentation der Menschen und der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen, Einbeziehung von Unternehmen, NGOs und politischen Akteuren, Hintergrundwissen, Best Practice, nationale und rechtliche Einordnung, Ansprechpartner.

Basisangebot

  • Fachjournalistische Recherche und Redaktion (6 Tage)
  • Zweiseitige Veröffentlichung im CSR MAGAZIN
  • Vier Themenbeiträge im Online-Portal CSR NEWS
  • Themenhinweis über Social Media und Newsletter
  • Moderierte Diskussion im Web 2.0 (XING)
  • Diskussion in Video-Konferenz
  • Inkl. Spesen
  • Preis (zzgl. MwSt.): 8.800.- €

Pocketguide

  • Wie oben, jedoch anstatt Magazinseiten:
  • 5.000 Exemplare DIN A6, 20 Seiten, vierfarbig, teilweise als Magazinbeilage zielgruppengerecht versandt, inkl. 2-3 Anzeigenseiten des Sponsors
  • Preis (zzgl. MwSt.): 9.600.- €

Fibel

  • Wie Pocketguide, jedoch im Format DIN A6
  • Preis (zzgl. MwSt.): 9.800.- €

Sponsoren erwerben das Recht zur Nutzung der Texte und Bilder in eigenen Veröffentlichungen (unter Quellenangabe). Autoren stehen den Sponsoren zudem für die Diskussion darüber zur Verfügung, welche Bedeutung die Rechercheergebnisse für ihr Engagement besitzen.