Nachrichten

Studie: CSR-Kommunikation in Deutschland und China

Leipzig (csr-news) – Die Universität Leipzig führt gemeinsam mit der Hongkong Baptist University eine umfassende Pilotstudie zur Verankerung von CSR-Kommunikation in deutschen und chinesischen Unternehmen durch. Was wird unter CSR-Kommunikation im internationalen Vergleich verstanden? Wie ist CSR-Kommunikation in Unternehmen verankert? Welche Aktivitäten, Strukturen und Prozesse haben sich im Kommunikationsalltag durchgesetzt? Mit der Studie werden erstmals Status Quo der CSR-Kommunikation in Deutschland und China erhoben sowie Ansatzpunkte zur Erklärung der Diskrepanz zwischen Reden und Handeln aufgezeigt. Kommunikationsverantwortliche, die sich mit Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit auseinandersetzen, sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Die Studie läuft bis einschließlich 19. Juni 2012, die Beantwortung der Fragen dauert ca. 15 Minuten. Der Arbeitskreis CSR-Kommunikation der DPRG begleitet die Studie. Die Ergebnisse werden öffentlich zugänglich sein.

Der Link zur Studie: www.csr-communication-survey.com