Nachrichten

Bio-Siegel klebt bereits auf mehr als 65.000 Produkten

Berlin (afp) – Fast elf Jahre nach seiner Einführung klebt das deutsche Bio-Siegel mittlerweile auf mehr als 65.000 Produkten. Die Informationsstelle Bio-Siegel verzeichnete vor wenigen Tagen das 65.000ste Bio-Produkt, einen Apfelsaft aus Äpfeln von Mittelthüringer Streuobstwiesen, wie das Bundesverbraucherministerium am Dienstag mitteilte. Demnach haben sich 4080 Unternehmen neben der Pflichtkennzeichnung mit dem EU-Bio-Logo zusätzlich für die Kennzeichnung mit dem sechseckigen Bio-Siegel entschieden. Rund 87 Prozent der Verbraucher hierzulande kennen das Zeichen.

Das staatliche Biosiegel war am 5. September 2001 eingeführt worden. Es garantiert, dass der Hersteller die Standards der EG-Öko-Verordnung einhält. So darf das Produkt höchstens fünf Prozent nicht ökologische Bestandteile enthalten, Geschmacksverstärker und Farbstoffe sind verboten. Auch schreibt die Verordnung eine artgerechte Haltung der Tiere vor.