Nachrichten

Nachhaltige Investments lohnen

München/Frankfurt (csr-news) – Nachhaltige Investments bringen bessere Erträge bei einem leicht geringeren Risiko als konventionelle Anlagen. Das geht aus einer gestern vorgestellten Analyse von oekom research und der Deutsche Performancemessungs-Gesellschaft für Wertpapierportfolios (DPG) hervor. Danach lag die Rendite der von oekom research unter Nachhaltigkeitsaspekten positiv bewerteten Unternehmen im Zeitraum 31.12.2004 bis 31.12.2011 um mehr als 15 Prozent über der des Aktienindex MSCI World®. Für die Studie wurde ein Portfolio aus von oekom research unter Nachhaltigkeitskriterien positiv bewerteten Großunternehmen, („oekom Prime Portfolio Large Caps“) mit dem MSCI World Total Return Index® verglichen. Während des siebenjährigen Untersuchungszeitraums erreichte das nach Marktkapitalisierung gewichtete oekom Prime Portfolio Large Caps eine kumulierte Rendite von 30,90 Prozent. Der MSCI World® kam im gleichen Zeitraum auf eine kumulierte Rendite von 26,80 Prozent.

Die beste Performance zeigten die Titel des oekom Prime Portfolios Large Caps aus der Region Asia-Pacific. In Deutschland lag die jährliche Rendite im Beobachtungszeitraum mit 5,36 Prozent über der der entsprechenden Benchmark (4,26 Prozent). In Europa erreichte das oekom Prime Portfolio Large Caps mit 2,89 Prozent die gleiche jährliche Rendite wie der entsprechende MSCI Index®. „Das Ergebnis der Studie bestätigt unsere Hypothese, dass die Nachhaltigkeitsperformance ein guter Indikator für die gesamte Leistungskraft von Unternehmen darstellt und dass Investoren gut beraten sind, diesen Indikator in ihre Entscheidungsprozesse miteinzubeziehen,“ so Robert Haßler, CEO von oekom research, in einer Presseerklärung zu den Studienergebnissen.

Die Studie steht zum Download im Internet