Nachrichten

Apple kehrt in EPEAT-Datenbank zurück

Cupertino/Kalifornien (csr-news) – Der IT-Anbieter Apple kehrt mit seinen Produkten in die Datenbank umweltfreundlicher IT-Produkte EPEAT zurück. Viele Kunden hätten ihre Enttäuschung darüber zum Ausdruck gebracht, dass Apple seine Produkte nicht mehr dem EPEAT-Rating unterwirft, schreibt Apple-Vizepräsident Bob Mansfield in einem offenen Brief. „Ich erkenne, das war ein Fehler.“ Ebenfalls mit einem offenen Brief antwortet EPEAT-CEO Robert Frisbee. „Wir freuen uns auf den starken und kreativen Beitrag von Apple zur Weiterentwicklung unserer Standards“, so Frisbee. EPEAT bietet eine auf dem IEEE 1680 Standard for Environmental Assessment of Electronic Products basierende Datenbank, die umweltfreundlicher IT-Produkte nach einem Punktesystem in Gold-, Silber- und Bronzestandards listet und so Vergleiche zwischen ihnen ermöglicht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar