Nachrichten

Chemie: Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Dialog zur Nachhaltigkeit

Frankfurt (csr-news) – Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände der Chemie-Branche haben gemeinsam ihr Nachhaltigkeitsverständnis formuliert. „Die chemische Industrie ist bereits heute Innovationstreiber für nachhaltige Entwicklung“, heißt es in der Erklärung des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC), der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und des Verbands der Chemischen Industrie (VCI). So leiste die Chemie nachhaltige Beiträge zur Versorgung mit Nahrung, sauberem Wasser und Medikamenten, zur Ressourceneffizienz, zu den erneuerbaren Energien, zu umweltfreundlichen Wohnkonzepten und zur Zukunft der Mobilität. Die unterzeichnenden Verbände wollen die Nachhaltigkeitsstrategie der chemischen Industrie „vom kleinen Betrieb bis zum großen Konzern“ gemeinsam vorantreiben und ihre Beiträge dazu in den politischen und gesellschaftlichen Dialog einbringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar