Nachrichten

ING-DiBa: Deutschlands größte Vereinsaktion geht in die 2. Runde

Frankfurt am Main (csr-service) – Ab dem 25. September startet die ING-DiBa unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder zum zweiten Mal das Förderprogramm „DiBaDu und Dein Verein.“ Die ING-DiBa unterstützt mit einer Gesamtsumme von 1.000.000 Euro das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland. Ob in Sportvereinen, Jugendgruppen oder bei der freiwilligen Feuerwehr – überall engagieren sich Menschen für ihren Verein. Dieses Ehrenamt möchte die ING-DiBa gerade im Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit belohnen. Im letzten Jahr nahmen bundesweit über 19.000 Vereine an der Aktion teil. Jeder gemeinnützige Verein hat die Chance vom 25. September bis zum 6. November 2012 1.000 Euro für die Vereinskasse zu erhalten. Dazu kann unter www.ing-diba.de/verein der eigene Verein vorgestellt und für ihn geworben werden. Im Anschluss startet die Abstimmung: Die 1.000 Vereine mit den meisten Stimmen zum 6. November 2012 erhalten eine Förderung von 1.000 Euro.