Nachrichten

CSR DIRECTORY: eine Präsentationsfläche für CSR-aktive Unternehmen

CSR DIRECTORY ist das „Branchenbuch“ für CSR-aktive Unternehmen und Institutionen. Dass Partner (Leser) des CSR MAGAZIN ihre Institution dort kostenlos verzeichnen können, führt zu vielen neuen Einträgen. Zur Eintragung gehören eine Kurzbeschreibung, ein Screenshot der Website mit Link dorthin, die wesentlichen Kontaktdaten. Zudem können Nachrichten und Texte auf CSR NEWS unmittelbar mit dem CSR DIRECTORY verbunden und dort abgerufen werden. Hier stellen wir Ihnen einige Neueinträge der letzten Tage vor.

Hückeswagen (csr-news) – CSR DIRECTORY ist das „Branchenbuch“ für CSR-aktive Unternehmen und Institutionen. Dass Partner (Leser) des CSR MAGAZIN ihre Institution dort kostenlos verzeichnen können, führt zu vielen neuen Einträgen. Zur Eintragung gehören eine Kurzbeschreibung, ein Screenshot der Website mit Link dorthin, die wesentlichen Kontaktdaten. Zudem können Nachrichten und Texte auf CSR NEWS unmittelbar mit dem CSR DIRECTORY verbunden und dort abgerufen werden. Hier stellen wir Ihnen einige Neueinträge der letzten Tage vor:

Dornseif e. Kfr.

Der Dienstleister Dornseif e. Kfr. ist ein dynamisches, expandierendes Unternehmen, das im bundesweiten Winterdienst- und Freiflächen-Management tätig ist. Als Unternehmen tragen wir gesellschaftliche Verantwortung. Wir übernehmen für unsere Mitarbeiter und die Umwelt Verantwortung weit über den gesetzlichen Rahmen hinaus. Vor allem im sozialen Bereich setzen wir auf Unterstützung und Förderung unserer Mitarbeiter. …

Dr. Kleinfeld CEC GmbH & Co. KG

Die heutige Dr. Kleinfeld CEC GmbH & Co. KG wurde 2004 in Hamburg gegründet. Sie ist aus der Bickmann & Collegen Unternehmensberatung (seit 1986) hervorgegangen. Wir bieten unseren Kunden ganzheitliche Strategie- und Managementberatung – Ziel ist die nachhaltige Unternehmensentwicklung. Unser spezialisiertes Berater-Team unterstützt unsere Kunden in allen CSR-Kernthemen und Handlungsfeldern. Wir beraten und begleiten deren normative, strategische und operative Planung und Umsetzung. Unsere Kunden bereiten wir optimal auf einen fundierten Nachhaltigkeitsbericht vor. …

ING-DiBa AG

Die ING-DiBa ist mit 7,5 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Spargelder, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Verbraucherkredite und Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet stattdessen einfache Produkte und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24 Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin Euro kürte die ING-DiBa zu Deutschlands „Beliebteste Bank 2012“ und die Leser von Börse Online wählten die ING-DiBa zum „Onlinebroker des Jahres 2012“. Ihr CSR-Engagement bündelt die Bank unter dem Namen „FAIRantwortung“. Der Begriff setzt sich aus den beiden zentralen Unternehmenswerten Fairness und Verantwortung zusammen. Hierzu gehört nach dem Selbstverständnis der ING-DiBa nicht nur, qualitative hochwertige Produkte zu attraktiven Konditionen und komfortablen Serviceleistungen anzubieten, sondern auch, Partnerschaft, Transparenz und offenen Dialog mit unseren Stakeholdern zu fördern. …

MeisterWerke Schulte GmbH

Wir sind ein innovatives, familiengeführtes Produktionsunternehmen mit Sitz im Sauerland. Seit über 80 Jahren steht die MeisterWerke Schulte GmbH mit ihren beiden Vertriebsmarken MEISTER und Schulte Räume für Qualität, Innovation und anspruchsvolles Design. Mit über 600 Mitarbeitern entwickeln, produzieren und vertreiben wir Parkett-, Furnier-, Linoleum-, Kork- und Laminatböden sowie Paneele und Leisten. Wir haben ein klares Bild von den Eigenschaften, die unsere erfolgreiche Arbeit seit Jahrzehnten bestimmen. Diesen sieben Werten – Standort, Umwelt, Innovationen, Lösungen, Systeme, Talente, Fachhandel – folgen wir konsequent, um auch in Zukunft erfolgreich für Qualität, Innovationsführerschaft und Vertrauen zu stehen sowie weiterhin starker Partner des Fachhandels zu sein.

Socires

Socires – zertifizierter Lehrgang zum Social Responsibility Manager auf Grundlage der ISO 26000 Norm. Mit Förderung der Europäischen Union wurde SOCIRES von acht europäischen Einrichtungen entwickelt.

ZHAW – Zentrum für Sozialrecht

Am Zentrum für Sozialrecht befassen wir uns mit sozialrechtlichen Fragestellungen im nationalen und internationalen Kontext. Schwerpunktmäßig betreiben wir Forschung, Beratung, Lehre und Weiterbildung zu Diskriminierungsschutzrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht und Corporate Social Responsibility (CSR). CSR verstehen wir als den Umgang von Unternehmen mit Erwartungen von Anspruchsgruppen im Zusammenhang mit gesellschaftlich relevanten Themen. Dabei legen wir einen besonderen Fokus auf den Austausch mit Anspruchsgruppen, die Wahrnehmung ihrer Erwartungen, die Formulierung von Strategien und deren Umsetzung mit geeigneten Instrumenten. Inhaltlich beschäftigen wir uns vor allem mit sozialen Themen wie Gesundheit, Armut, demografischer Wandel etc.

Nutzen Sie das CSR DIRECTORY, um die richtigen Ansprechpartner in einem Unternehmen oder CSR-aktive Unternehmen in einer Stadt zu finden. Derzeit sind rund 3.800 Unternehmen und Institutionen dort verzeichnet.

www.csr-directoty.net

Hier erfahren Sie, wie Sie CSR MAGAZIN-Partner werden:
www.csr-magazin.net

Hinterlassen Sie einen Kommentar