Nachrichten

Nestle veranstaltet 4. Creating Shared Value Forum in Indien

„Unternehmen müssen einen Wert für die Aktionäre und die Gesellschaft schaffen, um langfristig erfolgreich zu sein“, mit diesen Worten eröffnete Peter Brabeck-Letmathe, Chairman von Nestle, das heutige Creating Shared Value Forum in Indien. Zum vierten Mal hat Nestle eingeladen um über die Rolle der Wirtschaft für die Entwicklungspolitik mit Vertretern aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft zu diskutieren.

Neu Dehli (csr-news) > „Unternehmen müssen einen Wert für die Aktionäre und die Gesellschaft schaffen, um langfristig erfolgreich zu sein“, mit diesen Worten eröffnete Peter Brabeck-Letmathe, Chairman von Nestle, das heutige Creating Shared Value Forum in Indien. Zum vierten Mal hat Nestle eingeladen um über die Rolle der Wirtschaft für die Entwicklungspolitik mit Vertretern aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft zu diskutieren.

Der rasante Zuwachs der Weltbevölkerung mit seinen Begleiterscheinungen wie einer unsicheren Lebensmittelversorgung und der Umgang mit der Ressource Wasser stellen den Hintergrund für die Veranstaltung dar. „Creating Shared Value“ nennt Nestle sein Geschäftsmodell und will damit ein Beispiel geben wie Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik gemeinsam eine nachhaltige Entwicklung beschleunigen können. Es ist die Suche nach Modellen, wie mit der Kraft der Wirtschaft, die wirtschaftliche Lage in den ärmeren Ländern entwickelt werden kann, dabei aber auch die unternehmerische Rentabilität berücksichtigt wird.

Die Themen des Forums:

Zum Ende der Veranstaltung wurde der Gewinner des diesjährigen CSV-Preises bekannt gegeben, den Nestle an Organisationen, Einzelpersonen oder Unternehmen vergibt, die auf innovative Weise das Prinzip der gemeinsamen Wertschöpfung umsetzen. In diesem Jahr wurde die Bildungseinrichtung Fundacion Paraguay de Cooperation y Dessarollo für ein landwirtschaftliches Schulprojekt ausgezeichnet. Darin wird Schülern das Unternehmertun vermittelt, sowohl in theoretischen Unterrichtseinheiten als auch in der praktischen Umsetzung. In einem eigenen landwirtschaftlichen Betrieb setzten die Schüler das Gelernte um und finanzieren mit den Einnahmen ihre Schule. Dieses Prinzip einer autarken Schule soll auch in anderen Regionen und Ländern umgesetzt werden.

Nestles Creating Shared Value Bericht zum Download

Hinterlassen Sie einen Kommentar