Nachrichten

Ein sehr kompliziertes Thema: Achim Dercks zur aktuellen CSR-Debatte

Zur aktuellen Debatte um die Mitverantwortung deutscher Textilunternehmen für Fabrikbrände in Bangladesch und Pakistan nahm Achim Dercks, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags Berlin, Stellung. Dercks sprach am 14. Dezember auf der Tagung „CSR-Dialog Wirtschaft – Wissenschaft“ in Rheinbach und wies auf die Vielschichtigkeit der Herausforderungen für die Unternehmen hin.

Rheinbach (csr-news) – Zur aktuellen Debatte um die Mitverantwortung deutscher Textilunternehmen für Fabrikbrände in Bangladesch und Pakistan nahm Achim Dercks, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags Berlin, Stellung. Dercks sprach am 14. Dezember auf der Tagung „CSR-Dialog Wirtschaft – Wissenschaft“ in Rheinbach und wies auf die Vielschichtigkeit der Herausforderungen für die Unternehmen hin.

.

.

Eine Übersichtsmeldung zu der Veranstaltung >> finden Sie hier.