Nachrichten

HypoVereinsbank neu im Deutschen Nachhaltigkeitskodex

München (csr-news) – Die HypoVereinsbank hat zum Jahresende 2012 eine Entsprechungserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex abgegeben. Der vom Rat für Nachhaltige Entwicklung initiierte Kodex will insbesondere Kapitalmarktakteure einbinden. Unter den 38 dort verzeichneten Unternehmen finden sich neben der HypoVereinsbank die Deutsche Börse, die Triodos Bank und der Versicherungskonzern Allianz.

Für Investoren und Kunden werde das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger, sagte der Leiter des Nachhaltigkeitsmanagements der HypoVereinsbank, Stefan Löbbert. „Der Nachhaltigkeitskodex leistet einen entscheidenden Beitrag zu mehr Transparenz am Kapitalmarkt und stellt damit eine wichtige Entscheidungshilfe für Anleger da“, so Löbbert weiter in seinem Pressestatement.

Dieser Transparenz dient die Website www.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de. Dort sind die Entsprechungserklärungen übersichtlich nach Themenfeldern wie Strategie, Umwelt und Gesellschaft gegliedert. Zu den jeweiligen Themen lassen sich dort Leistungsindikatoren (KPI) und weitere detaillierte Informationen aufrufen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar