Nachrichten

Community Involvement-Programm: Ford legt Statistik vor

Köln (csr-news) – 830 Kölner Ford-Mitarbeiter haben im vergangenen Jahr in 115 ehrenamtlichen Projekten 12.400 Arbeitsstunden geleistet. Das teilte der Automobilbauer bei der Vorstellung der Jahresbilanz 2012 seines Community Involvement-Programms mit. Höhepunkt war danach eine gemeinsam mit der Stadt Köln durchgeführte Spendenaktion, bei der 85 Freiwillige der Stadt und der Ford-Werke über 6.750 Euro für die Krebsstation eines örtlichen Kinderkrankenhauses sammelten. Seit der Gründung des Freiwilligen-Programms im Mai 2000 seien 1.260 Projekte realisiert worden. Fast 10.000 Beschäftigte leisteten dabei über 162.000 Arbeitsstunden als Investition für das Gemeinwohl. Das entspricht pro Jahr der Arbeitszeitleistung von 7,5 Vollzeitbeschäftigten.