Nachrichten

Deutschland ist EU-Spitzenreiter bei Müll-Wiederverwertung

Luxemburg (afp) – Deutschland ist EU-Spitzenreiter bei der Wiederverwertung von Müll. Im Jahr 2011 wurden in deutschen Gemeinden 45 Prozent des kommunalen Abfalls recycelt – mehr als in jedem anderen EU-Land, wie die EU-Statistikbehörde Eurostat am Montag in Luxemburg mitteilte. Allerdings gehört Deutschland auch zu den Ländern, in denen pro Kopf am meisten Müll produziert wird: Jeder Einwohner warf im Schnitt 597 Kilogramm Müll weg. Das ist mehr als der EU-Durchschnitt von 503 Kilogramm. Zu kommunalem Abfall zählen neben dem Müll von Haushalten auch die Abfälle von kleinen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, wenn sie von den Gemeinden eingesammelt werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar