Nachrichten

Deutschland ist EU-Spitzenreiter bei Müll-Wiederverwertung

Luxemburg (afp) – Deutschland ist EU-Spitzenreiter bei der Wiederverwertung von Müll. Im Jahr 2011 wurden in deutschen Gemeinden 45 Prozent des kommunalen Abfalls recycelt – mehr als in jedem anderen EU-Land, wie die EU-Statistikbehörde Eurostat am Montag in Luxemburg mitteilte. Allerdings gehört Deutschland auch zu den Ländern, in denen pro Kopf am meisten Müll produziert wird: Jeder Einwohner warf im Schnitt 597 Kilogramm Müll weg. Das ist mehr als der EU-Durchschnitt von 503 Kilogramm. Zu kommunalem Abfall zählen neben dem Müll von Haushalten auch die Abfälle von kleinen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, wenn sie von den Gemeinden eingesammelt werden.