Nachrichten

Bundespreis Verbraucherschutz ausgelobt

Berlin (csr-news) – Die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz lobt 2013 erstmals den Bundespreis Verbraucherschutz aus. Er wird an Personen und Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für den Verbraucherschutz engagieren. Mit dem Preis will die Stiftung die Verbraucherarbeit in Deutschland stärken. „Jeder kann Verbraucherschützer werden. Denn wir alle sind im Alltag mit Fragen etwa zur Lebensmittelsicherheit, Abzocke oder des Datenschutzes im Internet konfrontiert“, erklärte Julian Fischer, Geschäftsführer der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz. Die Stiftung wurde 2010 vom Verbraucherzentrale Bundesverband und seinen Mitgliedsorganisationen gegründet.

Hier können bis zum 11. April Vorschläge für Preisträger eingereicht werden:
www.verbraucherstiftung.de/bundespreis

Hinterlassen Sie einen Kommentar