Nachrichten

Ständehausgespräche: CSR & Markenkommunikation

Düsseldorf (csr-news) – Am 17. Juli widmen sich die 5. Ständehausgespräche im K21 in Düsseldorf dem Thema „Corporate Social Responsibility als Chance für die Marken-Kommunikation“. Im Anschluss an einen Vortrag des Medienwissenschaftlers Professor Norbert Bolz von der Technischen Universität Berlin diskutieren nordrhein-westfälische Unternehmer über das Thema: Werner Wolf (Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe), Hermann Bühlbecker (Alleingesellschafter der Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz) und Arndt G. Kirchhoff (Geschäftsführer der Kirchhoff Automotive Gruppe Iserlohn). Die Veranstaltung wird um 19.30 Uhr durch den nordrhein-westfälischen Wirtschaftsminister Garrelt Duin eröffnet.

Die Anmeldung und weitere Informationen >> im Internet