Nachrichten

NRW-Kongress: Fortschritt gestalten

Düsseldorf (csr-news) – Die Düsseldorfer Landesregierung ist überzeugt: Als bevölkerungsreichstes und am dichtesten besiedeltes Bundesland besitzt Nordrhein-Westfalen großes Potenzial, Antworten auf die globalen Herausforderungen der Zukunft zu geben. Am 2. Dezember wollen Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Wirtschaftsminister Garrelt Duin mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft vier Schwerpunkte diskutieren:

  • Welche Entwürfe gibt es für die Zukunft des Wirtschaftens und Arbeitens?
  • Wie können die Entwicklungschancen des urbanen Raumes genutzt werden?
  • Wie muss die Zukunft der Energieversorgung aussehen?
  • Welche Chancen liegen in einer Dialog-orientierten Kultur zwischen Unternehmen und Gesellschaft?

Die Veranstaltung findet von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr am Flughafen Düsseldorf statt. Anmeldungen sind per E-Mail an fortschritt@mweimh.nrw.de und im Internet möglich:

>> Die Veranstaltung im Internet