Nachrichten

Wirtschaft erteilt verschärfter Klimapolitik eine Absage

Köln (csr-news) > Mehr Energieforschung und den Ausbau des Programms zur Gebäudesanierung wünschen sich Umweltexperten aus Unternehmen und Verbänden von der nächsten Bundesregierung. Dies ermittelte das Kölner Institut für Wirtschaftsforschung im Rahmen seines Umweltexpertenpanels. Befragt wurden 164 Experten zu den energie- und umweltpolitischen Inhalten der wichtigsten Wahlprogramme. Neben der Energieforschung gilt die Aufmerksamkeit der Wirtschaft der energetischen Gebäudesanierung. Wenig populär sind höhere Ziele beim Klimaschutz oder dem Ausbau erneuerbarer Energien.

IW_Umweltexpertenpanel