Nachrichten

BoP-Branchendialog IKT: Entwicklungsländer einbinden

Berlin (csr-news) – Mit einer Abendveranstaltung startet am 9. September in Berlin der 5. BoP-Branchendialog Informations- und Kommunikationstechnologien. Er steht unter dem Motto „Connect the BoP – Leveraging Information and Communication Technologies for Inclusive Business“ und will die Frage beantworten: Wie können Unternehmen durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien ihre Geschäftsmodelle breitenwirksamer gestalten und eine nachhaltige Entwicklung fördern? Im Herbst soll es dazu eine Serie von interaktiven Webinaren geben. Die Teilnehmer erfahren dort, wie sie IKT in ihrem Geschäftsmodell nutzen können, um einkommensschwache Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern einzubinden. Zudem sind die Veröffentlichung eines Leitfadens für Unternehmen und am 6. und 7. November ein Praxisworkshop für Unternehmensvertreter, insbesondere der IKT-, Energie-, Pharma-, Agrar- und Versicherungswirtschaft, geplant. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe von der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Weitere Informationen >> im Internet