Nachrichten

Deutsch-Österreichisches Unternehmerforum CSR

Wien (csr-news) Ein Deutsch-Österreicher Unternehmerforum zu CSR-Standards und -Leitsätzen findet am 10. September im österreichischen Linz statt. Er wird von dem Verein respACT (Österreich) in Kooperation mit dem deutschen Global Compact-Netzwerk gestaltet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen der Erfahrungsaustausch deutscher und österreichischer Unternehmen und CSR-Best Practices beider Länder. Unter anderem werden PUMA, OÖ Ferngas oder Harting Technologie über die Anwendung von Leitlinien wie ISO 26.000, Global Compact oder OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen berichten.

Anmeldungen und die Anforderung des Tagungsflyers sind unter folgender Mailadresse möglich: office@respact.at