Nachrichten

CSR NEWS-Webinar "Nachhaltigkeitsmanagement für Praktiker im Mittelstand": das zweite Halbjahr

An jedem ersten Donnerstag im Monat bietet CSR NEWS ein Webinar zum Nachhaltigkeitsmanagement. Hier finden Sie eine Übersicht zu den Themen der CSR NEWS-Webinar-Reihe „Nachhaltigkeitsmanagement für Praktiker im Mittelstand“ im zweiten Halbjahr 2013 – und den Link zur Anmeldung.

Hückeswagen (csr-news) An jedem ersten Donnerstag im Monat bietet CSR NEWS ein Webinar zum Nachhaltigkeitsmanagement. Hier finden Sie eine Übersicht zu den Themen der CSR NEWS-Webinar-Reihe „Nachhaltigkeitsmanagement für Praktiker im Mittelstand“ im zweiten Halbjahr 2013 – und den Link zur Anmeldung:

Donnerstag, 05.09.13: Wie finden, leben und kommunizieren Mittelständler ihre Werte? (mit Dr. Friedrich Glauner)

Gerade Mittelständler handeln werteorientiert. Aber auch reflektiert? Den einfach ist werteorientiertes Handeln nicht: Wie verbinden sich persönliche Werte und Unternehmenswerte? Wie trägt ein Unternehmen Werte in die Firma hinein – und wie beteiligt er daran seine Mitarbeiter? Was bedeutet eine Werteorientierung für Kultur und Steuerung eines Unternehmens? Unser Referent ist der Dozent, Autor und Berater Dr. Friedrich Glauner.
>> Hier können Sie sich zu dem Webinar „Wie finden, leben und kommunizieren Mittelständler ihre Werte?“ anmelden.

Mittwoch, 02.10.13: Was ist und wie werde ich ein Nachhaltigkeitsbeauftragter? (mit Dr. Dennis Lotter)

Nachhaltigkeitsbeauftragter und CSR-Manager finden sich immer häufiger auch im Mittelstand. Für viele ist diese berufliche Position attraktiv, aber welche Kenntnisse und Erfahrungen setzt sie voraus? Wo sind CSR-Manager in der Unternehmensorganisation verortet und welche Aufgaben übernehmen sie? Und was bedeutet das für die Studien- und Karriereplanung? Unser Referent, Dr. Dennis Lotter, ist Mitautor des Buches „Der CSR-Manager – Unternehmensverantwortung in der Praxis“. Dieses Webinar findet aufgrund eines Feiertags bereits mittwochs statt.
>> Hier können Sie sich zu dem Webinar „Was ist und wie werde ich ein Nachhaltigkeitsbeauftragter?“ anmelden.

Donnerstag, 07.11.13: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (mit Inga Kober)

Kunden, die Öffentlichkeit und möglicherweise demnächst auch die EU fordern eine Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen. Wie steige ich ein – und wie bereite ich einen Bericht langfristig vor? Ab wann lohnt sich der GRI-Standard und gibt es Alternativen? Was steht alles hinter einem Nachhaltigkeitsbericht? Unsere Referentin ist die Geschäftsführerin der Bremer Nachhaltigkeitsagentur brands & values, Inga Kober.
>> Hier können Sie sich zu dem Webinar „Auf dem Weg zur Nachhaltigkeitsberichterstattung“ anmelden.

Donnerstag, 05.12.13: Greenwashing – immer kontraproduktiv (mit Georg Lahme)

Davor fürchten sich Unternehmen: Ihr Engagement für Umwelt und Gesellschaft zu kommunizieren und dann unter „Greenwashing-Verdacht“ zu geraten. Viele berichten deshalb lieber nicht über ihr nachhaltiges Engagement. Was kennzeichnet die Greenwashing-Falle? Wo beginnt Greenwashing? Was tun, um es zu vermeiden? Und wie reagiert ein Unternehmen, das unter Greenwashing-Verdacht gerät? Unser Referent ist der Politikwissenschaftler und Berater Georg Lahme, Partner bei Klenk & Hoursch.
>> Hier können Sie sich zu dem Webinar „Greenwashing – immer kontraproduktiv“ anmelden.

Diese Webinare der Vergangenheit können Sie im Internet nachverfolgen:

  • Freitag, 8. Februar: Die Nachhaltigkeitsstrategie. Referent: Jerome Braun, Geschäftsführer der Benefit Identity GmbH. >> die Aufzeichnung
  • Donnerstag, 7. März: Nachhaltigkeitssoftware – Anforderungen, Nutzen, Anbieter. Referent: Christian Conrad, Geschäftsführer der brands&values GmbH. >> die Aufzeichnung
  • Donnerstag, 4. April: ISO 26.000 – eine Orientierungshilfe für den Mittelstand. Referentin: Dr. Annette Kleinfeld, Geschäftsführerin von Dr. Kleinfeld CEC; >> die Aufzeichnung
  • Donnerstag, 2. Mai: Nachhaltigkeit für Einkäufer – Die Verantwortung in der Lieferkette. Referent: Dr. Jürgen Janssen, GIZ, Koordinator des Deutschen Global Compact Netzwerks; >> die Aufzeichnung
  • Donnerstag, 4. Juli: Unternehmen als „gute Nachbarn“ – die Verantwortung für den Standort. Referent: Dieter Schöffmann, Geschäftsführer der VIS a VIS Agentur für Kommunikation. >> die Aufzeichnung

Technische Anforderungen: Die erforderliche Bandbreite für die Internetübertragung beträgt min. DSL2000-Geschwindigkeit. Zur Tonübertragung ist ein Mikrofon/Headset erforderlich. Ein absolutes Muss ist der aktuelle Flash-Player. Ob das System die notwendigen Voraussetzungen erfüllt, können Sie über folgenden Link überprüfen: www.webcast.de/technikcheck. Im Schritt 4 des Tests wird ein Add-In abgefragt. Die Implementierung desselben ist für die Teilnahme nicht erforderlich, erhöht aber die Übertragungsqualität spürbar.

Preis: kostenlos für CSR NEWS-Partner, sonst: 29,95 EUR pro Webinar

Profitieren Sie doppelt: Werden Sie heute CSR NEWS-Partner, beziehen Sie die aktuelle Ausgabe des CSR MAGAZIN, lesen Sie alle bisherigen Magazinausgaben als eBook – und nehmen Sie kostenlos an der Webinarserie teil. >> Hier finden Sie weitere Informationen zum aktuellen Magazin und zur CSR NEWS-Partnerschaft.

Hinterlassen Sie einen Kommentar