Nachrichten

s.Oliver kooperiert mit Textilrücknahmesystem

Rottendorf (csr-news) – Die Textilhandelskette s.Oliver kooperiert seit diesem Monat mit dem Kleidersammelsystem Packmee: Bei der „Kleiderspende im Karton“ wird aussortierte, aber noch tragfähige Kleidung verpackt dem Paketboten an der Haustüre oder einer Annahmestellen von DHL und Hermes übergeben. Packmee verspricht, mindestens 50% des Gewinns aus der Textilverwertung an karitative Projekte zu geben, z.B. den RTL Spendenmarathon. Wer eine Kleiderspende im Karton tätigt, erhält einen s.Oliver-Gutschein von bis zu 10 Euro. „Durch diese neue Art der Rücknahme von Textilien wird die Kleiderspende attraktiver und das Bewusstsein für Umweltschutz und soziales Engagement verstärkt“, so Astrid Schödel, Global Head of Sustainability von s.Oliver, gegenüber der Presse.

Das Rückgabesystem im Internet:
www.packmee.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar