Nachrichten Partnermeldungen

Neue Weiterbildungskurse für CSR-ManagerInnen im Tourismus

Nach der Sommerpause ab September 2013 geht es für die kate CSR-Akademie in die nächste Runde.
Neue Fachseminare für Touristiker zu den Themen Einführung in CSR, Menschenrechte, CSR in der Produktentwicklung und Kommunikation/Marketing stehen an, ebenso wie Weiterbildungen zum/zur CSR-ManagerIn. Zahlreiche Vormerkungen und Reservierungen liegen bereits vor, neue InteressentInnen sind aber jederzeit willkommen.

Stuttgart (csr-service) – Nach der Sommerpause ab September 2013 geht es für die kate CSR-Akademie in die nächste Runde.
Neue Fachseminare für Touristiker zu den Themen Einführung in CSR, Menschenrechte, CSR in der Produktentwicklung und Kommunikation/Marketing stehen an, ebenso wie Weiterbildungen zum/zur CSR-ManagerIn. Zahlreiche Vormerkungen und Reservierungen liegen bereits vor, neue InteressentInnen sind aber jederzeit willkommen.

Die Fachseminare sind Tagesseminare, die an den Standorten Berlin, Frankfurt/M., Hamburg und Stuttgart stattfinden. Die Weiterbildungen zum/zur CSR-ManagerIn sind modular aufgebaut und folgen dem Blended-Learning-Ansatz mit einer Kombination aus Präsenz- und Online-Phasen.

Das Konzept des Kurses zum/zur CSR-ManagerIn wurde mit dem diesjährigen Willy-Scharnow-Preis ausgezeichnet.

Das Team der kate CSR-Akademie freut sich besonders darüber, dass das Online-Konzept des CSR-Basic-Kurses von namhaften Unternehmen im Tourismus eingesetzt wird. Nach einer intensiven Pilotphase wird der Online-Kurs nun aktiv von Futouris-Mitgliedern genutzt. Der überwiegende Teil der Mitglieder hat den Online-Kurs mit einem Zertifikat der kate CSR-Akademie abgeschlossen. Futouris ist eine Nachhaltigkeitsinitative, für die sich u.a. TUI Leisure Travel (TLT) und Lufthansa City Center (LCC) sowie der Studien- und Erlebnisreiseveranstalter Gebeco und der DRV engagieren. Seit 2011 trägt Gebeco mit dem TourCert-Siegel „CSR Tourism“ eines der führenden internationalen Tourismussiegel.

Die Basis der von Futouris angebotenen Nachhaltigkeitsschulung bildet das Online-Training CSR-Basic, welches von kate Umwelt & Entwicklung im Rahmen des Projektes „CSR in Deutschland“ (gefördert von BMAS und ESF) entwickelt und didaktisch umgesetzt wurde.

Hochkarätige Autoren weiterer Module des Akademie-Angebotes sind u.a. Prof. Dr. Wolfgang Strasdas (Hochschule für nachhaltige Entwicklung, Eberswalde) und Dr. Christian Baumgartner (Naturfreunde Internationale), die beide der Futouris-Initiative als wissenschaftliche Beiräte zur Seite stehen.

Die Weiterbildungen der kate CSR-Akademie wurden so entwickelt, dass sie für jede Art von Unternehmen konzipiert sind, so dass auch insbesondere KMU vom Angebot profitieren.

 

Kontakt:
Daniela Röcker
Kommunikationsmanagement
kate Umwelt & Entwicklung
Blumenstr. 19
70182 Stuttgart
http://www.kate-stuttgart.org
E-Mail: akademie@kate-stuttgart.org

 

About the author

CSRjournalist

Achim Halfmann ist Geschäftsführer von CSR NEWS und lebt im Bergischen Land. Seine Themen liegen vorallem in den Bereichen Gesellschaft, Medien und Internationales.