Nachrichten

6. Bundesweite Aktionstage "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Bonn (csr-news) – Heute starten die sechsten bundesweiten Aktionstage der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Auf Initiative der Deutschen UNESCO-Kommission informieren mehr als 100 Bildungsträger, Schulen und Unternehmen bis zum 29. September über nachhaltiges Denken und Handeln. Kinder und Erwachsene lernen Projekte zu fairem Handel, Recycling und dem nachhaltigen Umgang mit Energie kennen. „Wir müssen lernen, wie wir die Welt für alle zukunftsfähig und lebenswert gestalten können „, erklärte der Vorsitzende des Nationalkomitees der UN-Dekade, Professor Gerhard de Haan. Bei der Auftaktveranstaltung am 20. September in werden 15 Projekte als „Offizielles Dekade-Projekt der UN-Dekade“ ausgezeichnet, unternehmerische Projekte fehlen darunter allerdings.

Ein Beispiel für die seltenen unternehmerischen Beiträge: Der regionale Trinkwasser- und Energieversorger Bad Honnef AG führt als das Bildungsprojekt „Nachhaltigkeit Lernen in der Region“ durch. Mit der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ haben sich die Staaten der Vereinten Nationen verpflichtet, in den Jahren 2005 bis 2014 das Leitbild der Nachhaltigkeit in ihren Bildungssystemen zu verankern.

Die Aktionstage im Internet
www.bne-aktionstage.de

About the author

CSRjournalist

Achim Halfmann ist Geschäftsführer von CSR NEWS und lebt im Bergischen Land. Seine Themen liegen vorallem in den Bereichen Gesellschaft, Medien und Internationales.

Leave a Comment