Nachrichten

1. Berlin Social Academy gestartet

Berlin (csr-news) – Im Rahmen der gestern eröffneten 1. Berlin Social Academy coachen Unternehmensmitarbeiter sozial engagierte Menschen in gemeinnützigen Organisationen pro bono. Vom 21. bis zum 25. Oktober 2013 vermitteln sie in Vorträgen und Workshops Fachwissen zu ganz unterschiedlichen Themen: den Einsatz von Microsoft Office, Projekt- und Veranstaltungsmanagement, PR und Öffentlichkeitsarbeit, Organisationsentwicklung und Fundraising. Insgesamt werden 240 Kursplätze angeboten. Initiiert wurde die Social Academy von dem Internetportal ImmobilienScout24. Die als Schirmherrin tätige Berliner Staatssekretärin Hella Dunger-Löper (SPD) erklärte: „Dass die Berliner Wirtschaft gemeinschaftlich die Berliner Zivilgesellschaft unterstützt, ist eine Premiere mit Vorbildfunktion. Ich erhoffe mir davon eine Signalwirkung für unsere Stadt und darüber hinaus“.

Die Berliner Social Academy im Internet:
www.berlin-social-academy.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar