Nachrichten

CSRproductFactsheets: erste Veröffentlichungen

Die ersten “CSRproductFactsheets” sind online: Die Dezemberausgabe des CSR MAGAZIN wird sich dem Schwerpunktthema “Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen” widmen. CSR NEWS hat in diesem Zusammenhang Unternehmen eingeladen, ihre nachhaltigen Produkte und Dienstleistungen mit einem “CSRproductFactsheet” vorzustellen. Dieses Format bietet unseren Lesern eine schnelle Übersicht zu nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen. Gerne können Sie uns die Informationen für ein solches “CSRproductFactsheet” übermitteln und wir veröffentlichen dieses kostenfrei mit der Online-Dokumentation zu dem CSR MAGAZIN.

Hückeswagen (csr-news) – Die Dezemberausgabe des CSR MAGAZIN wird sich dem Schwerpunktthema “Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen” widmen. CSR NEWS hat in diesem Zusammenhang Unternehmen eingeladen, ihre nachhaltigen Produkte und Dienstleistungen mit einem “CSRproductFactsheet” vorzustellen. Dieses Format bietet unseren Lesern eine schnelle Übersicht zu nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen. Gerne können Sie uns die Informationen für ein solches “CSRproductFactsheet” übermitteln und wir veröffentlichen dieses kostenfrei mit der Online-Dokumentation zu dem CSR MAGAZIN.

Diese „CSRproductFactsheets“ sind bereits online:
.

>> divia Nachhaltigkeitsbewertung

divia bietet mit der Nachhaltigkeitsbewertung eine speziell für KMU entwickelte Lösung, die Unternehmen einen Überblick über ihre Nachhaltigkeitsleistung erstellt. Die Nachhaltigkeitsbewertung umfasst die Analyse ökonomischer, ökologischer, sozialer und technologischer Aspekte anhand branchenspezifischer Kennzahlen sowie die Erstellung eines klar strukturierten Ergebnisberichts mit konkreten Handlungs- und Optimierungsoptionen. Anschließend an die Bewertung erhält das Unternehmen die Möglichkeit, an einem Branchenranking – dem Panel “Nachhaltiger Mittelstand” – teilzunehmen, um seine Position relativ zum Wettbewerb zu erfassen und sich optimal im Markt zu positionieren.

>> erdbeerwoche

Die “erdbeerwoche” will die Produktion und die Verwendung nachhaltiger Tampons und Binden fördern. Die erdbeerwoche ist das erste auf nachhaltige Frauenhygiene spezialisierte Unternehmen in Österreich und wurde 2011 von Bettina Steinbrugger und Annemarie Harant gegründet. Die erdbeerwoche setzt den Fokus auf Bewusstseinsbildung rund um das Thema “Menstruation” und auf den Handel mit nachhaltigen Frauenhygieneprodukten.

>> Leistungspaket Berichtswesen für CO2 und Treibhausgasäquivalente

INFORMATION WORKS bietet seinen Kunden umfassende Beratungsleistung beim Aufbau der dafür benötigten Berichtssysteme und IT-Abläufe mittels Business Intelligence sowie einen erprobten Best Practice Beratungsansatz für das Treibhausgasberichtswesen an, basierend auf international anerkannten Normen wie Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) oder Green-House-Gas-Protocol (GHG). Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen Infrastrukturen und individuelle IT-Abläufe mittels Business Intelligence für ein transparentes und nachvollziehbares Nachhaltigkeitsberichtswesen.

Schreiben Sie ein „CSRproductFactsheet“

Dazu benötigen wir von Ihnen ein aussagekräftiges Foto (querformatig) und kurze Antworten zu den folgenden Rubriken:

  • Bezeichnung&Kurzbeschreibung
  • Entwickler/Anbieter
  • Entwicklungsgeschichte
  • sofern vorhanden: Kooperationen
  • Kundennutzen des Produktes/der Dienstleistung
  • gesellschaftlicher Nutzen des Produktes/der Dienstleistung
  • falls vorhanden: Siegel, Zertifikate etc.
  • bisherige Einsatzgebiete (ggf. Referenzen)
  • Ansprechpartner (Name, Tel., E-Mail)
  • weiterführende Informationen im Internet(ein Weblink)

Gerne können Sie uns die Informationen für ein solches „CSRproductFactsheet“ übermitteln und wir veröffentlichen dieses kostenfrei mit der Online-Dokumentation zu dem CSR MAGAZIN.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen zu günstigen Konditionen eine Präsenz für Ihr Angebot im Magazin bzw. auf der Online-Plattform CSR NEWS an.

Senden Sie uns Ihre Informationen bitte per E-Mail an redaktion@csr-news.net.

Auch über andere Anregungen und Hinweise für die Recherche zu unserer nächsten Magazinausgabe freuen wir uns. Diese Themen erwarten Sie im neuen CSR MAGAZIN:

  • Grenzen des Wachstums
  • Share Economy – neue Wege des Konsums
  • Entrepreneurs: Junge Unternehmer mit nachhaltigen Produkten
  • Kunststoff: Nachhaltige Lösungen für den Massenmarkt
  • Green Services: Neue Märkte für nachhaltige Dienstleistungen
  • NRW innovativ – Interviews mit Akteuren aus dem Netzwerk
  • Vom Teamkonflikt zur kooperativen Unternehmenskultur
  • Interview mit dem österreichischen Netzwerk NeSoVe
  • Living Wages: Was Unternehmen für einen gerechten Lohn tun (könnten)
  • GRI 4: Das Wesentlichkeitsprinzip in der Praxis
  • „Knackpunkte“ der nachhaltigen öffentlichen Beschaffung
  • Interviewserie CSR-Manager
  • Nachhaltigkeitsperspektiven der Werbemittelbranche
  • Shared Value – ein kritischer Beitrag zu Michael Porter
  • Ein Bericht zur Consulting Akademie Unternehmensethik

Hier erfahren Sie mehr über das CSR MAGAZIN: www.csr-magazin.net