Nachrichten

Erstmals Green Brands Germany ausgezeichnet

Berlin (csr-news) – Die internationale Brand-Marketing-Organisation Green Brands zeichnete am Donnerstag in Berlin erstmals 36 Marken des täglichen Lebens als Green Brand Germany aus. Der Nachhaltigkeitsexperte und Journalist Franz Alt wurde als „Green Brand Germany Persönlichkeit 2013“ geehrt. Die Auszeichnung will eine Verpflichtung der Marken zu Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologischer Verantwortung honorieren. Die nach eigenen Worten internationale, unabhängige und selbständige Organisation Green Brands mit Hauptsitz auf der „grünen Insel“ Irland (dort ließen sich allerdings keine Aktivitäten feststellen) kam aus Österreich nach Deutschland. Sie verspricht den ausgezeichneten Unternehmen eine bessere Reputation bei Kunden und den Beweis für umweltbewusste und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen gegenüber der Gesellschaft. Primär will Green Brands dabei kein neues Label sein, sondern eine Auszeichnung für nachhaltige Unternehmen und zukünftig eine Dachmarke.

Weitere Informationen im Internet:
www.green-brands.org

Diese Unternehmen und Produkte wurden ausgezeichnet:
ALANA, AlmaWin, Alterra, alverde, Apollinaris, BAUFRITZ, Best Western PREMIER Hotel Victoria, BioSeehotel Zeulenroda, BONIFATIUS Druckerei, CONTRACT-Vario, Druckhaus Berlin Mitte, enerBIO, DWERSTEG, Feldberger Hof, Frosch, GEROLSTEINER, GOGREEN Deutsche Post DHL, Klar, Kneipp, Landhotel Alte Post, lavera, LOGONA, Lokay Druck, MOLTEX nature no.1, PRIMAVERA, print-pool, SANTE, Scandic Berlin Potsdamer Platz, Scandic Hamburg Emporio, Seehotel Wiesler, SolarWorld, TECNARO, ViO

Hinterlassen Sie einen Kommentar