Nachrichten

Elektroschrott – Der Berg wächst und wächst

Bonn (csr-news) > Die globale Menge an Elektroschrott betrug 2012 nach Angaben der Uno-Initiative „Solving the E-Waste Problem“ (StEP) rund 49 Millionen Tonnen. Davon entfallen 23,5 Millionen Tonnen zusammen auf die USA, Japan und die EU-Mitgliedsländer. In allen anderen Ländern waren es zusammen 25,4 Millionen Tonnen. Bezogen auf den einzelnen Bürger, liegt der Durchschnitt bei 7 Kilogramm. In Deutschland wurden dagegen von jedem Bürger rund 23 Kilogramm Elektroschrott produziert – Mittelfeld bei den Industrienationen. Platz eins wird mit 30 Kilogramm pro Bürger nach wie vor von den US-Amerikanern belegt. Die Daten es Reports wurden von StEP in einer interaktiven Grafik verarbeitet.