Nachrichten Partnermeldungen

The Complete SR- Toolkit: CSR-Software unterstützt KMU bei der Professionalisierung ihrer Nachhaltigkeitsbemühungen

„The Complete SR-Toolkit“ ist eine speziell für KMUs entwickelte Software, basierend auf ISO 26000, dem internationalen Standard für gesellschaftliche Verantwortung. Sie versetzt auch kleinere und mittlere Organisationen in die Lage, bestehende Nachhaltigkeitsaktivitäten zu strukturieren und zu systematisieren. Der CSR-Toolkit ermöglicht die Entwicklung einer integrierten CSR Strategie basierend auf den ISO 26000 Kernprinzipien gesellschaftlicher Verantwortung sowie die Integration in die Kernhandlungsfelder.

Wien (csr-news) – „The Complete SR-Toolkit“ ist eine speziell für KMUs entwickelte Software, basierend auf ISO 26000, dem internationalen Standard für gesellschaftliche Verantwortung. Sie versetzt auch kleinere und mittlere Organisationen in die Lage, bestehende Nachhaltigkeitsaktivitäten zu strukturieren und zu systematisieren. Der CSR-Toolkit ermöglicht die Entwicklung einer integrierten CSR Strategie basierend auf den ISO 26000 Kernprinzipien gesellschaftlicher Verantwortung sowie die Integration in die Kernhandlungsfelder. Zusätzlich wird die Sammlung von Daten für die Nachhaltigkeits- Berichterstattung unterstützt.

Der „CSR-Toolkit“ kann von Organisationen eingesetzt werden, die bereits im Bereich CSR aktiv sind, unterstützt aber auch Einsteiger, ihre ersten Schritte in CSR strukturiert und systematisiert zu setzen. Der jeweilige CSR-Status des Unternehmens kann analysiert und die daraus folgenden Aktivitäten und Maßnahmen geplant werden. „The Complete SR Toolkit“ enthält ein Set von Kennzahlen, welches durch die Eingabe auf die Organisation abgestimmter Messgrößen ergänzt und weiter entwickelt werden kann. Unterstützende Funktionen wie Diagramme, Tabellen und Grafiken für interne Präsentationen oder Coaching in den Bereichen Stakeholder Engagement und Kommunikation runden die Funktionen der Software ab. Die „One-Click- Report“ – Funktion erleichtert zudem die korrekte Berichterstattung für den UN Global Compact:

„Die CSR-Software spart Unternehmen Zeit und Geld und erleichtert die systematische Strukturierung von CSR-Aktivitäten“, erklärt Neureiter. „Wir haben sie mit Focus auf KMUs entwickelt, um diesen eine umfassende Analyse der eigenen CSR Aktivitäten zu ermöglichen. Darauf basierend kann dann ein Fahrplan für die Entwicklung einer professionellen CSR-Strategie geschaffen werden.“ sagt Martin Neureiter, Autor von „The Complete SR – Toolkit“ und internationaler CSR-Experte, der als Vorsitzender der Arbeitsgruppe für Implementierung und Kommunikation der ISO 26000 in die Entstehung der Norm eingebunden war.

Die Software ist als Download auf www.csr-toolkit.com verfügbar und kostet 1.990 Euro exkl. Ust. Eine Demo-Version befindet sich auf der Website. Der „Complete SR – Toolkit “ ist derzeit in Englisch, Deutsch, Französisch, Arabisch und Rumänisch verfügbar. Versionen auf Spanisch und Chinesisch sind in Arbeit und folgen in Kürze.