Agenturmeldung Nachrichten

Weltklimarat verabschiedet zweiten Teil von neuem Sachstandsbericht

Yokohama (afp) – Der Weltklimarat IPCC verabschiedet in dieser Woche den zweiten Teil seines neuen Sachstandsberichts. Im japanischen Yokohama gehen Wissenschaftler und Regierungsvertreter ab Dienstag Satz für Satz eine Zusammenfassung des Berichtsteils zu den Folgen des Klimawandels durch. Die Sitzung endet eine Woche später mit der Veröffentlichung des Dokuments. Im ersten Berichtsteil, der im September in Stockholm veröffentlicht worden war, ging es um die wissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels. Ein dritter Teil zum Klimaschutz wird Mitte April in Berlin vorgelegt, der gesamte Bericht erscheint Ende Oktober. Seinen vierten und bislang letzten Sachstandsbericht, der eine wesentliche Faktengrundlage für die internationalen Klimaverhandlungen ist, hatte der Weltklimarat 2007 veröffentlicht.