Nachrichten

Clariant veröffentlicht G4 Nachhaltigkeitsbericht

Muttenz (csr-news) > Das schweizer Spezialchemieunternehmen Clairant, hat seinen Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2013 publiziert. Der Bericht legt den Fokus auf nachhaltige Wertschöpfung für interne und externe Anspruchsgruppen und die im Berichtsjahr erzielten Fortschritte bei der nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens. „Die strategische Bedeutung der Nachhaltigkeit ist unbestritten. Als Teil der globalen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wollen wir langfristige Werte generieren und Nutzen für all unsere Anspruchsgruppen schaffen“, sagt CEO Hariolf Kottmann. Im Berichtsjahr ist Clariant in den Dow Jones Sustainability Index (DJSI Europe) aufgenommen worden. Außerdem hat das Unternehmen den UN Global Compact unterzeichnet.  Mit einem kontunierlichen Rückgang des Energieverbrauchs (-26% gegenüber 2005), der CO2-Emissionen (-53%), des Wasserverbrauchs (- 28%), des Abwassers (-38%), des Abfalls (-40%) und der direkten und indirekten Treibhausgasemissionen (-23%, gegenüber 2007) hat sich Clariant auch bezüglich seiner Umweltzielen weiter verbessert. Der Nachhaltigkeitsbericht wurde nach dem neu veröffentlichten globalen Standard der Global Reporting Initiative (GRI 4) verfasst. Heute gab das Unternehmen bekannt, der Brancheninitiative „Together for Sustainability“ (TfS) beigetreten zu sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar