Nachrichten

Preis für Nachhaltigkeitsberichterstattung

Wien (csr-news) > Ab sofort können sich österreichische Firmen und Betriebe für die Teilnahme am „15. Austrian Sustainability Reporting Award“ (ASRA) anmelden. Die Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) zeichnet in Kooperation mit dem Institut österreichischer Wirtschaftsprüfer österreichische Unternehmen mit dem ASRA aus, die im Geschäftsjahr 2013 die Forderung nachhaltig zu wirtschaften vorbildlich umgesetzt und in ihrem Nachhaltigkeitsbericht transparent dargestellt haben. Der Preis wird in den Kategorien integrierter Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht, Nachhaltigkeitsbericht großer Unternehmen, Nachhaltigkeitsbericht Klein- und Mittelbetriebe (unter 250 Mitarbeiter), Nachhaltigkeitsbericht öffentlicher und privater Organisationen (nicht gewerblich und GRI Erstbericht vergeben. Die Kategorie für Erstberichte nach GRI soll die Hürde für neue Einreicher verringern. In diesem Jahr wird erstmals auch die publizistisch-gestalterische Qualität der Berichte bewertet bzw. ausgezeichnet. Ziel des ASRA ist, den Trend zu einer Nachhaltigkeitsberichterstattung auf internationalem Niveau in Österreich zu fördern und auf innovative Berichte aufmerksam zu machen. Einsendeschluss ist der 29. August 2014.

Hinterlassen Sie einen Kommentar