Agenturmeldung Nachrichten

Maria Krautzberger übernimmt Leitung des Umweltbundesamts

Dessau (afp) – Die SPD-Politikerin Maria Krautzberger soll neue Präsidentin des Umweltbundesamts (UBA) werden. Das teilte die Behörde am Dienstag in Dessau mit. Krautzberger soll im Mai die Nachfolge von Jochen Flasbarth übernehmen, der inzwischen Staatssekretär im Bundesumweltministerium ist. Die 60-Jährige gebürtige Bayerin war von 1999 bis 2011 Staatssekretärin in der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr. Das Umweltbundesamt ist dem Umweltministerium unterstellt.