Nachrichten

Crowdfunding für Strategiespiel „Green Deal“

Berlin (csr-news) – Mit den Produkten ihrer Firma Karma Games wollen Juma Al-JouJou und Sebastian Leitsch Nachhaltigkeit und soziale Missstände thematisieren und einen spielerischen Weg zeigen, wie Unternehmen und Stakeholder gemeinsam einen positiven Wandel herbeiführen können. Ihr neustes Produkt: „Green Deal“. Bei dem strategischen Brettspiel leiten 3 bis 5 Spieler einen internationalen Konzern im Jahr 2050 und müssen sich dabei gegen die Konkurrenz durchsetzen. 9.000 Euro will Karma Games durch ein Crowdfunding einnehmen, um das Strategiespiel auf den Markt bringen zu können. Ein gutes Drittel davon ist bisher zusammengekommen.

„Green Deal“ auf der Crowdfunding-Plattform Startnext:
www.startnext.de/greendeal

Hinterlassen Sie einen Kommentar