Nachrichten

E-Commerce Verband gründet Nachhaltigkeitsinitiative

Berlin (csr-news) > Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) hat eine Nachhaltigkeitsinitiative gegründet. Sie soll die Branche für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren, wechselseitigen Austausch fördern und die Mitgliedsunternehmen bei der Implementierung von branchenspezifischen Nachhaltigkeitsprojekten unterstützen. “Wir sehen das Thema Nachhaltigkeit als Chance, uns auch in diesem Bereich als innovative und aktive Branche zu zeigen. Dafür legen wir jetzt den Grundstein”, so Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des bevh. Bisher sind über 35 Prozent der bevh-Mitgliedsunternehmen im Bereich Nachhaltigkeit aktiv und übernehmen Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft. Diese Zahl soll erhöht werden, indem im Rahmen der Initiative Chancen für Projekte ausgelotet und neue branchenspezifische Themen identifiziert werden. Die Initiative ist eine Weiterentwicklung des bereits seit 2011 bestehenden Nachhaltigkeitsnetzwerks innerhalb des Verbands. „Nicht mehr nur reden, sondern machen“, fasst Christin Schmidt, Pressesprecherin des bevh, die Motivation für die Initiative zusammen. Dabei geht es insbesondere darum, den Mitgliedsunternehmen den Einstieg zu erleichtern und Hürden zu überwinden.