Nachrichten

Handlungshilfe für betriebliches Gesundheitsmanagement

Berlin (csr-news) > Wie lässt sich ein Gesundheitsmanagement im Betrieb aufbauen? Diese und weitere Fragen werden in einer neuen Handlungshilfe der Initiative Neue Qualität der Arbeit beantwortet. Die Broschüre ist ein Ergebnis des Projektes „Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt“ und richtet sich hauptsächlich an Führungskräfte kleiner und mittelständischer Unternehmen. Auf 156 Seiten werden in drei Themenblöcke beispielsweise der rechtlichen Rahmen, mögliche Stolpersteine und konkrete Handlungsfelder behandelt. Um einen konkreten Bezug zur Praxis herzustellen, enthält jedes Kapitel Interviews mit Verantwortlichen aus Betrieben, die bereits Erfahrungen mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement gesammelt haben, sowie mit Experten aus Wissenschaft, Weiterbildung und Behörden.