Nachrichten Partnermeldungen

Business Training Course “Advancing your Due Diligence Approach through Stakeholder Engagement”

Der Kurs vermittelt den Teilnehmern Kompetenzen und Strategien für die Einbindung interner und externer Stakeholder, mit denen sie den Herausforderungen bei der Implementierung des Ansatzes zu sozialer Nachhaltigkeit und menschenrechtlicher Sorgfaltspflicht besser begegnen können. Die Teilnehmer lernen, potentielle Stakeholder zu erkennen und für die Konsultation geeignete Vorgehensweisen zu etablieren.

Frankfurt (csr-partner) – Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk in Kooperation mit twentyfifty Ltd. und Collective Leadership Institute e.V.

25. September  2014, Frankfurt

Der Kurs vermittelt den Teilnehmern Kompetenzen und Strategien für die Einbindung interner und externer Stakeholder, mit denen sie den Herausforderungen bei der Implementierung des Ansatzes zu sozialer Nachhaltigkeit und menschenrechtlicher Sorgfaltspflicht besser begegnen können. Die Teilnehmer lernen, potentielle Stakeholder zu erkennen und für die Konsultation geeignete Vorgehensweisen zu etablieren. Die Vermittlung entsprechender Instrumente und Fertigkeiten befähigt die Teilnehmer, die Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den entsprechenden Interessengruppen zu identifizieren und den zumeist komplexen und sensiblen Prozess des Stakeholder Engagements anhand der Bewertung von Chancen und Risiken zu implementieren.

Der Kurs wird auf Englisch angeboten.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Global Compact Teilnehmer 450 Euro, für Nicht-Teilnehmer 600 Euro und wird mit der Anmeldung fällig. Dies beinhaltet ein Mittagessen und Erfrischungsgetränke, ein Arbeitsbuch des Trainings sowie eine Kopie relevanter Publikationen begleitend zum Kurs. Die Kosten für Anreise und Unterkunft sind nicht eingeschlossen. Für die Registrierung bis zum 30. Juni gilt ein „early bird“ Rabatt von 10%.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 12 begrenzt.

Anmeldung bis spätestens 29. August 2014 per E-Mail an globalcompact@giz.de.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link.