Nachrichten Partnermeldungen

Berliner Studiforum zu Verantwortung in Gesellschaft und Wirtschaft

Am Mittwoch, den 18.06.2014, ist es wieder soweit: das nächste Studiforum zu Verantwortung in Gesellschaft und Wirtschaft steht wieder an! Diesmal mit dem Thema: Creating Shared Value Ansatz von Porter/Kramer.

Berlin (csr-partner) – Am Mittwoch, den 18.06.2014, ist es wieder soweit: das nächste Studiforum zu Verantwortung in Gesellschaft und Wirtschaft steht wieder an! Diesmal mit dem Thema: Creating Shared Value Ansatz von Porter/Kramer.

Das Studiforum startet um 19:30 Uhr mit einem kurzen Input und Film-Interview. Wer sich vorab näher mit dem Thema auseinander setzen möchte, findet auch auf der entsprechenden Facebook-Veranstaltung weitere Literatur, Videos und Artikel zum Thema.

Ort: Beuth Hochschule für Technik, Raum B521; Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin (U9 Amrumer Straße)

Du möchtest dich noch einbringen?
Es besteht auch noch kurzfristig die Möglichkeit, Projekt- oder Abschlussarbeiten (in Arbeit oder abgeschlossen) vorzustellen und in der Gruppe zu besprechen. Bei Interesse reicht eine kurze Mail an studiforum@ethisches-management.de.

Zum Studiforum
Als Austauschplattform möchten wir Studierenden verschiedenster Fachrichtungen ermöglichen, Themen aus Studium, Praxis und Gesellschaft rund um Fragen von Verantwortung in Gesellschaft und Wirtschaft weiter zu denken, zu diskutieren und über den Tellerrand der eigenen Disziplin hinaus zu schauen.
Das Studiforum ist eine gemeinsame Initiative des Hochschulforums für Wirtschaftsethik und sneep Berlin.
Mehr zum Studiforum zu Verantwortung in Gesellschaft und Wirtschaft auf den Webseiten von sneep e.V. und vom Berliner Hochschulforum für ethisches Management.