Agenturmeldung Nachrichten

Fünf Tote bei Unglück auf indischer Abwrackwerft

Ahmedabad (afp) – Bei einer Gasexplosion auf einer indischen Abwrackwerft sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Mindestens zwei Arbeiter wurden nach Polizeiangaben am Samstag bei dem Unglück in Alang an der Westküste Indiens verletzt. Die Explosion ereignete sich bei Arbeiten zum Zerlegen eines ausgedienten Schiffes.

Die Polizei nahm Ermittlungen auf. In Alang im Bundesstaat Gujarat befinden sich zahlreiche Werften, auf denen Hochseeschiffe per Hand abgewrackt werden. Die Arbeitsbedingungen auf dem weltgrößten Schiffsfriedhof sind umstritten, immer wieder sterben Arbeiter durch Gaslecks und Explosionen in den Schiffswracks.