Nachrichten

Unternehmerische Verantwortung für Standortentwicklung

Dortmund (csr-news) – Am Beispiel des Industriestandorts Dortmund-Hafen beschreibt eine neue Publikation die unternehmerische Verantwortung für Standortentwicklung. Die Broschüre präsentiert Ergebnisse eines durch die Hans-Böckler-Stiftung geförderten Forschungsprojektes der Sozialforschungsstelle TU Dortmund. Darin sollen „Ansatzpunkte für eine bedarfsorientierte, sozial, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltige Entwicklung bestehender Gewerbestandorte herausgearbeitet werden, in der die Sicherung sozialverträglicher Arbeitsbeziehungen als fester Bestandteil verankert ist“, heißt es in der Einleitung des von Klaus Boeckmann verfassten Werks.

Die Publikation „Standortentwicklung, Unternehmensverantwortung und betriebliche Interessenvertretung – dargestellt am Beispiel des Industrie- und Gewerbestandortes Dortmund-Hafen“ als >> PDF zum Download

Hinterlassen Sie einen Kommentar