Nachrichten

Kleine Betriebe investieren mehr in Energieeffizienz

München (csr-news) > Über 2.900 mittelständische Unternehmen haben 2014 bislang rund 790 Millionen Euro (Vorjahr 910 Mio. Euro) an Förderkrediten beantragt, teilt die LfA Förderbank Bayern im Rahmen ihrer Halbjahresbilanz mit. Dabei steht die Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen verstärkt im Blickpunkt. „Die Firmen haben allein im ersten Halbjahr für Energie- und Umweltprojekte nahezu 100 Millionen Euro an Förderkrediten nachgefragt, dreimal so viel wie im Vorjahreszeitraum“, sagt Bayerns Wirtschaftsministerin und LfA-Verwaltungsratsvorsitzende Ilse Aigner. Die LfA ist die staatliche Spezialbank zur Förderung des Mittelstands in Bayern.