Nachrichten

Daimler-Mitarbeiter können Mails im Urlaub automatisch löschen

Hamburg (afp) > Mitarbeiter des Autobauers Daimler in Deutschland können künftig während der Urlaubszeit eingehende E-Mails automatisch löschen lassen. Die Mitarbeiter „sollen sich im Urlaub erholen und keine geschäftlichen E-Mails lesen“, erklärte Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth am Mittwoch in Stuttgart. Und nach dem Urlaub erwarte die Beschäftigten dank der Löschaktion „kein Stau im elektronischen Postfach“ mehr. „Das ist eine emotionale Entlastung“, beschrieb Porth. Zunächst könnten die rund 100.000 Mitarbeiter mit eigenem E-Mail-Konto in Deutschland den Abwesenheitsassistenten für die automatischen Löschungen nutzen, den Daimler extra habe entwickeln lassen. Der Absender einer gelöschten Mail erhalte eine Notiz mit dem Hinweis auf die zuständige Urlaubsvertretung. Ob sie den strengen Abwesenheitsassistenten nutzen, bleibe den Mitarbeitern selbst überlassen. Im vergangenen Jahr habe es in ausgesuchten Unternehmensbereichen erste Pilot-Phasen mit dem Programm gegeben. Die Erfahrungen seien bei Mitarbeitern, Kunden wie Lieferanten positiv ausgefallen, da die in der automatischen Antwortmail genannten Vertreter wichtige und eilige Vorgänge zügig hätten bearbeiten können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar