Nachrichten

BIHK veranstaltet 2. Bayerischen CSR Tag „Neue Chancen für unsere Wirtschaft“

Gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration lädt der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) zum 2. Bayerischen CSR-Tag am 18. September ab 13 Uhr in der IHK Akademie München ein.

München (csr-news) – Gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration lädt der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) zum 2. Bayerischen CSR-Tag am 18. September ab 13 Uhr in der IHK Akademie München ein. In diesem Jahr steht die bayernweite Netzwerkveranstaltung unter dem Motto „Neue Chancen für unsere Wirtschaft: Von CSR bis Social Entrepreneurship“. Der CSR-Tag richtet sich an Unternehmer, Experten sowie Interessierte und thematisiert Chancen und Herausforderungen der Corporate Social Responsibility (CSR) für Unternehmen. Hierbei werden in Praxisvorträgen auch Teilaspekte wie Shareconomy, Social Entrepreneurship oder Social Innovation beleuchtet. René Schmidpeter von der Cologne Business School wird in seinem Impulsvortrag über „Innovative Unternehmensansätze: Von CSR bis Social Entrepreneurship“ sprechen. Zudem bietet die Netzwerkveranstaltung eine Podiumsdiskussion zum Thema „Quo Vadis unternehmerische Verantwortung: Handwerkern für den guten Zweck oder gleich die ganze Welt retten?“ Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen zum Bayerischen CSR-Tag >> im Internet